Mädchen und Mütter wehren sich

02.01.2008, 18:56 Uhr / Lesedauer: 1 min

Heek "Gemeinsam geübt - gemeinsam gestärkt" unter diesem Motto bietet das aktuelle forum, Volkshochschule auch im neuen Semester einen Workshop zur Selbstbehauptung und -verteidigung für Mütter und Töchter (ab acht Jahren) an.

Unter der Leitung von Petra Wilde und Olaf Schawe lernen die Teilnehmerinnen sicheres Auftreten und schnelle Reaktionen, um sich gegen Anmache und Belästigung effektiv zur Wehr zu setzen und sich rechtzeitig und erfolgreich abzugrenzen. Sie lernen außerdem, Bedrohungen schon im Vorfeld zu erkennen und passende Strategien zu entwickeln.

Körperhaltung, Atmung und Stimme spielen dabei eine wichtige Rolle. Der Workshop findet am Sonntag, 2. März, in der Turnhalle in Heek statt.

Interessentinnen können sich bereits jetzt an der Geschäftsstelle der VHS in Ahaus, Tel. (0 25 61) 9 53 70 oder im Internet anmelden. www.vhs-aktuellesforum.de

Lesen Sie jetzt