Die Ermittlungen der Kripo nach dem Brandanschlag auf das Zak dauern an. Jüngst kam es in Nienborg zu einem weiteren Fall von Vandalismus.
Die Ermittlungen der Kripo nach dem Brandanschlag auf das Zak dauern an. Jüngst kam es in Nienborg zu einem weiteren Fall von Vandalismus. © Zak
Jugendhaus in Heek

Nach Molotowcocktail-Wurf aufs Zak: Ermittlungen dauern an

Nach dem Brandanschlag aufs Zak hat die Kripo Ermittlungen aufgenommen. Jüngst besprühten Unbekannte zudem in Nienborg eine Turnhalle. Wir haben nachgefragt, wie der Stand der Dinge ist.

Unbekannte haben am Montagabend (25. Oktober) einen Molotowcocktail auf das Zak geworfen. Ebenso zerstörten die Täter die komplette Außenbeleuchtung am Jugendhaus. Die Kripo hat Ermittlungen aufgenommen. In Nienborg kam es zudem jüngst zu einem weiteren Fall von Vandalismus.

Kripo überprüft Zusammenhänge

Vorgehen lässt auf Zusammenhänge schließen

Über den Autor

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.