Nachtragshaushalt gebilligt

15.11.2007, 16:56 Uhr / Lesedauer: 1 min

Heek Wie bereits der Haupt- und Finanzausschuss hat jetzt auch der Rat den Nachtragshaushalt für 2007 nebst Satzung einstimmig gebilligt. Erforderlich geworden war der Nachtrag aufgrund der stark angestiegenen Einnahmen bei der Gewerbesteuer - rund eine Million Euro mehr als ursprünglich veranschlagt - und der höheren Aufwendungen für Grunderwerb etwa im Gewerbegebiet "Heek-West". mel

Lesen Sie jetzt