Nur drastische Maßnahmen können das Parkproblem in der Hauptstraße lösen.
Nur drastische Maßnahmen können das Parkproblem in der Hauptstraße lösen. © Markus Gehring
Meinung

Parksituation Hauptstraße: Chapeau – Lichtblick im Problemdschungel!

Die Parksituation in der Hauptstraße ist eine Katastrophe – vor allem für den Durchgangsverkehr. Dass die Situation jetzt endlich entschärft werden soll, ist ein Lichtblick, findet unser Autor.

Nein, es macht einfach keinen Spaß, durch die Hauptstraße in Nienborg zu fahren. Fast jedes Mal ist Slalomfahren angesagt, weil die Autos links und rechts willkürlich parken. Oder aber bei Gegenverkehr schwingt die Sorge mit, dass es aufgrund der Enge den Außenspiegel erwischen könnte.

Jetzt handeln Verwaltung und Politik

Über den Autor

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.