Bei der Neuausschreibung der Stellen im Jugendhaus Zak beweisen die Verantwortlichen Mut zum Risiko. Das ist genau richtig, findet unser Autor.
Bei der Neuausschreibung der Stellen im Jugendhaus Zak beweisen die Verantwortlichen Mut zum Risiko. Das ist genau richtig, findet unser Autor. © Leonie Sauerland
Meinung

Stellenausschreibung Zak: Mut zum Risiko ist das richtige Zeichen

Noch in diesem Jahr braucht es im Zak neues pädagogisches Fachpersonal. Das bisherige Leiter-Duo muss gehen. Bei der Stellenausschreibung beweist die Gemeinde Mut. Das ist richtig, meint unser Autor.

Das Jugendhaus Zak erlebt gerade unruhige Zeiten. Das aktuelle Leiter-Duo muss gehen. Die Arbeitsverträge werden nicht verlängert. Im Oktober 2022 ist Feierabend. Dass die Gemeinde bei der Neuausschreibung der Stellen Mut zum Risiko beweist, ist der richtige Weg.

Risiko muss eingegangen werden

Über den Autor

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.