Sebastian Schütte und der SV Herbern mussten im Testspiel gegen Grün-Weiß Nottuln eine derbe Niederlage hinnehmen.
Sebastian Schütte und der SV Herbern mussten im Testspiel gegen Grün-Weiß Nottuln eine derbe Niederlage hinnehmen. © Verena Schafflick
Fußball

„Ein gebrauchter Sonntag für uns“: SV Herbern holt sich Klatsche bei Westfalenligisten ab

Der SV Herbern hatte am Sonntag aus Corona-Gründen kein Landesliga-Spiel. Dafür ging es im Test gegen Westfalenligisten Grün-Weiß Nottuln. Am Ende gab es eine derbe Niederlage.

Weil BSV Roxel 13 Corona-Fälle hat, hatte der SV Herbern am Sonntag kein Landesliga-Spiel. Dafür ging es gegen den Westfalenligisten Grün-Weiß Nottuln. Die Herberner konnten den Test als Lehrstück nehmen, wie es nicht laufen sollte.

Über die Autorin
Volontärin
Habe seit meiner Jugend ein Faible für Journalismus und Politik. Nach zwölf Jahren freier Mitarbeit in verschiedenen Redaktionen konnte ich beides nun vereinen – als Politik-Volontärin.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.