Julian Wiedenhöft trifft am Sonntag mit dem SV Herbern auf einen besonderen Gegner.
Julian Wiedenhöft trifft am Sonntag mit dem SV Herbern auf einen besonderen Gegner. © Johanna Wiening
Fußball

Für Julian Wiedenhöft steht mit dem SV Herbern ein ganz besonderer Test vor der Tür

Bereits der dritte Test steht für den SV Herbern am Wochenende auf dem Programm. Für den neuen Trainer Julian Wiedenhöft wird das aber ein ganz besonderes Spiel.

Der SV Herbern ist gut in die Vorbereitung gestartet. Gegen Heessen gab es einen 1:0-Sieg, darauf folgte ein 4:0 gegen den TSV Handorf. Die Gefühlslage beim Fußball-Landesligisten ist positiv. Nun steht für den neuen Trainer Julian Wiedenhöft ein besonderer Test an.

Über die Autorin
Redakteurin
Geboren im Münsterland, aber schnell verliebt in den Ruhrpott. Mit dem Herzen vor allem beim Fußball, aber auch begeistert von vielen anderen Sportarten. Seit 2018 bei Lensingmedia, seit 2020 Sportredakteurin.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.