Herberns Trainer Julian Wiedenhöft muss gleich zum Saisonstart auf einen Neuzugang verzichten.
Herberns Trainer Julian Wiedenhöft muss gleich zum Saisonstart auf einen Neuzugang verzichten. © Johanna Wiening
Fußball

Herberner Neuzugang verletzt sich fünf Tage vor Vorbereitungsstart: „Ungünstigster Zeitpunkt“

Mit vielen neuen Gesichtern ist der SV Herbern Anfang Juli in die Vorbereitung gestartet. Ein vielversprechender Neuzugang fehlte bislang aber. Er hat sich kurz vor dem Start verletzt.

Die Zeichen stehen auf Neustart beim SV Herbern. Der Landesligist hat sein Gesicht in diesem Sommer größtenteils verändert, viele Neuzugänge und ein neues Trainerteam sind an die Werner Straße gekommen. Ein neuer Spieler konnte sich aber noch nicht zeigen: Er hat sich bereits verletzt.

Über die Autorin
Redakteurin
Geboren im Münsterland, aber schnell verliebt in den Ruhrpott. Mit dem Herzen vor allem beim Fußball, aber auch begeistert von vielen anderen Sportarten. Seit 2018 bei Lensingmedia, seit 2020 Sportredakteurin.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.