Aktion der neuen Tafel: Fröhliche Weihnachten für alle

ASCHEBERG Was wäre Weihnachten ohne ein leckeres Essen oder Plätzchen und Stollen und ein bisschen Kerzenschein? Es gibt Menschen, für die das nicht selbstverständlich ist - auch im Münsterland. Die Ascheberger Tafel, die noch gar keine eigene Ausgabestelle hat, will diesen Menschen zu Weihnachten schon helfen.

10.12.2007, 14:19 Uhr / Lesedauer: 1 min
Aktion der neuen Tafel: Fröhliche Weihnachten für alle

Die Ehrenamtlichen der Ascheberger Tafel wollen jetzt schon helfen.

Lesen Sie jetzt
Halterner Zeitung Polizeieinsatz an Flüchtlingsheim

Jäger am Flüchtlingsheim kann Aufregung nicht verstehen: „Er hat sogar noch nett gegrüßt“