Menschen hören einem Mann zu
Bei der Dorfführung erfuhren selbst alteingessene Ascheberger noch viel Neues über ihren Heimatort. © Claudia Hurek
Ascheberger Dorfführung

Führung in Ascheberg: Rudolf Klopfer (36) erklärt alles von der Düsteren Kammer bis zum Kirchturm

Alteingesessene Ascheberger wissen bereits alles, was es über das Dorf zu wissen gibt? Da wären wir uns nach der Dorfführung von Rudolf Klopfer nicht ganz so sicher.

Geboren und aufgewachsen in Hessen, bringt Rudolf Klopfer (36) nun interessierten Bürgern ihren Heimatort Ascheberg näher. Die erste Dorfführung, die über Ascheberg Marketing gebucht werden konnte, war am Samstag (6. August) mit 19 Teilnehmern eine gelungene Premiere.

Stadtführung durch Ascheberg

Anekdoten bringen selbst Alt-Ascheberger zum Staunen

Über die Autorin
Freie Mitarbeiterin
Seit fast 30 Jahren ist Herbern nun unser Zuhause und seit gut vier Jahren darf ich über meinen zweiten Herzensort berichten. Ich habe einen großartigen Job als freie Mitarbeiterin, der den eigenen Horizont um ein Vielfaches erweitert.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.