Kita- und OGS-Eltern müssen in Ascheberg ab 1. August weniger zahlen. © picture alliance / Frank Rumpenhorst/dpa
Kinder in Ascheberg

Kita- und OGS-Eltern profitieren ab 1. August von geringeren Beiträgen

Nach einer Unterschriften-Aktion von 84 Eltern können sich Kita- und OGS-Eltern auf geringere Beiträge ab dem 1. August freuen. Politik und Gemeinde wollten das Thema schnell in die Praxis umsetzen.

Eltern in der Gemeinde Ascheberg müssen ab dem 1. August 2022 weniger Beiträge zahlen, wenn sie gleichzeitig ein Kind in einer Kindertageseinrichtung und einer OGS haben. Das hatte die Politik schon vor Wochen beschlossen. Das Datum war bisher noch offen, mit der Veröffentlichung der neuen Satzung im neuen Amtsblatt der Gemeinde ist es aber nun klar.

Über die Autorin
Redakteurin
Gebürtige Münsterländerin, seit April 2018 Redakteurin bei den Ruhr Nachrichten, von 2016 bis 2018 Volontärin bei Lensing Media. Studierte Sprachwissenschaften, Politik und Journalistik an der TU Dortmund und Entwicklungspolitik an der Philipps-Universität Marburg. Zuletzt arbeitete sie beim Online-Magazin Digital Development Debates.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.