Eine Hochzeit in Ascheberg war der Auslöser für eine Vielzahl an neuen Infektionen in der Nachbarstadt Olfen. Nun meldet sich der Betreiber der Gaststätte, in der die Feier stattgefunden hat, zu Wort.
Eine Hochzeit in Ascheberg war der Auslöser für eine Vielzahl an neuen Infektionen in der Nachbarstadt Olfen. Nun meldet sich der Betreiber der Gaststätte, in der die Feier stattgefunden hat, zu Wort. © Eva-Maria Spiller (A)
Coronavirus in Ascheberg

Hochzeit in Ascheberg ist Auslöser für steigende Coronazahlen in Nachbarschaft

In Olfen ist die Zahl an Coronafällen zuletzt deutlich gestiegen. Das ist auf eine Hochzeit in Ascheberg zurückzuführen. Nun erklärt der Inhaber der Gaststätte: „Wir hatten einfach Pech.“

Die Zahlen von Neuinfektionen schnellen in Olfen in die Höhe. Seit dem 24. September ist in Olfen ein deutlicher Anstieg der positiven Tests auf das Coronavirus zu verzeichnen, wie es vom Kreis Coesfeld heißt. Am Montag (5. Oktober) sind insgesamt 19 Personen betroffen und in häuslicher Quarantäne. Auslöser dafür ist eine Hochzeit, die in Ascheberg gefeiert wurde. Das wurde nun bekannt, nachdem es zunächst hießt, die Feier habe in Olfen stattgefunden.

215 Kontaktpersonen nach Hochzeit in Ascheberg ermittelt

Fälle in Ascheberg „nicht in die Höhe geschnellt“

Ihre Autoren
Redakteurin
Studium der Sportwissenschaft. Nach dem Volontariat bei Lensing Media zunächst verantwortlich für die digitale Sonntagszeitung, nun in der Lokalredaktion Werne der Ruhr Nachrichten.
Zur Autorenseite
Redakteurin
Gebürtige Münsterländerin, seit April 2018 Redakteurin bei den Ruhr Nachrichten, von 2016 bis 2018 Volontärin bei Lensing Media. Studierte Sprachwissenschaften, Politik und Journalistik an der TU Dortmund und Entwicklungspolitik an der Philipps-Universität Marburg. Zuletzt arbeitete sie beim Online-Magazin Digital Development Debates.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.