Navigationsgeräte in Ascheberg gestohlen

ASCHEBERG Auf Diebestour durch Ascheberg haben sich bislang unbekannte Täter in der Nacht zu Freitag begeben. In zwei Fällen brachen sie Autos auf, aus denen sie unter anderem die Navigationsgeräte stahlen.

23.11.2007, 11:51 Uhr / Lesedauer: 1 min

Die Täter drangen in der Dieningsstraße in einen BMW ein und erbeuteten das Navigationsgerät im Wert von 400 Euro und eine Geldbörse mit 140 Euro Bargeld. Der Sachschaden wird mit 300 Euro angegeben.

Die Polizei sieht diese Tat im Zusammenhang mit einem weiteren Diebstahl aus einem schwarzen VW Touran im Siekenkamp. Auch dort entwendeten die Täter ein fest eingebautes Navigationssystem sowie den CD-Wechsler im Gesamtwert von 3000 Euro.

Täterhinweise nimmt die Polizei Lüdinghausen unter Tel. (02591)79 30 entgegen.

Lesen Sie jetzt