Nikolaus in Davensberg

DAVENSBERG Der Nikolaus macht in diesem Jahr Überstunden. Am Samstag ist er noch einmal unterwegs. Sein Ziel: Der Weihnachtsmarkt in Davensberg.

07.12.2007, 18:15 Uhr / Lesedauer: 1 min
Nikolaus in Davensberg

Der Nikolaus kommt zum Weihnachtsmarkt nach Davensberg.

Der findet an diesem Wochenende rund um die St. Anna Kirche in Davensberg statt. Um 18 Uhr kommt der Nikolaus heute ins Davertdorf gereist. Bereits um 17 Uhr eröffnet die Veranstaltung, die vom SV Davaria organisiert wird. Geboten wird ein buntes Programm. Für die kleinen Besucher wird mit der Truck-Rallye erstmals nach dem Kinderkarussell wieder ein Fahrgeschäft aufgebaut.

Turmbläser stimmen auf Advent

Die großen Besucher haben die Möglichkeit an den vielen Ständen zu schauen oder ein Glas Glühwein zu trinken. Die Scrabble-Big-Band sorgt für musikalische Unterhaltung.Am Sonntag beginnt die Veranstaltung um 10.30 Uhr mit einem Frühschoppen und der Einladung zu einem Einkaufsbummel. Ab 14 Uhr öffnet das Weihnachtscafé im Pfarrheim. Um 15 Uhr bieten die Kinder vom Kindergarten St. Anna musikalische Leckerhappen und Tanzeinlagen auf der Bühne. Ab 16 Uhr stimmen die „Turmbläser“ auf den Advent ein. Mit dem Dämmerschoppen klingt die Veranstaltung allmählich aus. 

Lesen Sie jetzt
Halterner Zeitung Polizeieinsatz an Flüchtlingsheim

Jäger am Flüchtlingsheim kann Aufregung nicht verstehen: „Er hat sogar noch nett gegrüßt“