Sara (l.) und Mia Schwienhorst beim täglichen Homeschooling. Die Wahl beim Wechsel auf die weiterführende Schule fiel auf die Profilschule Ascheberg.
Sara (l.) und Mia Schwienhorst beim täglichen Homeschooling. Die Wahl beim Wechsel auf die weiterführende Schule fiel auf die Profilschule Ascheberg. © Claudia Hurek
Schulanmeldung

Trotz Lockdown: So hat sich Familie Schwienhorst für den Wechsel zur Profilschule entschieden

Ganz ohne persönliche Vor-Ort-Eindrücke entscheidet sich Familie Schwienhorst dazu, dass die kleine Mia (9) künftig die Profilschule Ascheberg besucht. Leicht fiel das nicht.

Der Wechsel von der Grundschule aufs Gymnasium, die Profil- oder auch die Gesamtschule bedeutet für die meisten Kinder nicht nur das künftige Lernen in einer anderen Umgebung, sondern auch den „Verlust“ liebgewonnener Schulfreunde und Lehrer.

Mutter hofft auf baldiges Ende des Homeschooling

Berufswunsch der Neunjährigen steht schon fest

Über die Autorin
Freie Mitarbeiterin
Seit fast 30 Jahren ist Herbern nun unser Zuhause und seit gut vier Jahren darf ich über meinen zweiten Herzensort berichten. Ich habe einen großartigen Job als freie Mitarbeiterin, der den eigenen Horizont um ein Vielfaches erweitert.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.