Unfall auf A1: Auto landet in der Leitplanke

Autobahn-Unfall

Zu einem Unfall kam es am Dienstag, 10. Dezember, gegen 17.30 Uhr auf der A1 bei Herbern. Ein Fahrer rutschte mit seinem Auto in die Leitplanke - blieb aber unverletzt.

Ascheberg, Herbern

, 10.12.2019, 18:58 Uhr / Lesedauer: 1 min

Bei einem Unfall auf der Autobahn 1 ist ein Fahrer mit seinem Auto am Dienstag, 10. Dezember, gegen 17.30 Uhr in der Leitplanke gelandet. In Höhe des Rastplatzes Hasenkämpe hatte er aus bislang ungeklärter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren. Er blieb unverletzt, das Fahrzeug musste allerdings abgeschleppt werden.

Für die Dauer der Bergung sicherte die Polizei die Unfallstelle in Fahrtrichtung Bremen. Der Verkehr konnte jedoch ungehindert weiter fließen.

Lesen Sie jetzt
Halterner Zeitung Bürgermeister Ascheberg
„Vieles hat mich stolz gemacht“: Bürgermeister Risthaus zeigt die Höhepunkte seiner Amtszeit