Verkaufsoffene Sonntage sind auch in der Gemeinde Ascheberg in diesem Jahr vorgesehen. Zum Beispiel zur Jacobi-Kirmes in Ascheberg, hier im Jahr 2019, soll es eine Ladenöffnung geben. © Andrea Wellerdiek
Wirtschaft in Ascheberg

Verkaufsoffene Sonntage in Ascheberg: Diese Termine sind 2021 vorgesehen

In diesem Jahr soll es verkaufsoffene Sonntage in der Gemeinde Ascheberg geben. Voraussetzung hierfür ist allerdings, dass die Veranstaltungen dazu auch tatsächlich stattfinden können.

Die Einzelhändler in der Gemeinde Ascheberg sind nicht erst seit dem Lockdown stark gebeutelt. Weil sie ihre Geschäfte schließen müssen und ihre Waren nur im Abhol- oder Lieferservice anbieten dürfen, haben sie Verluste zu verzeichnen. Neben dem Wunsch, bald wieder Kunden im Geschäft bedienen zu dürfen, liegen die Hoffnungen auch auf Öffnungen am Sonntag. In der Gemeinde sind auch in diesem Jahr wieder verkaufsoffene Sonntage angedacht.

Termine an Kirmessen in der Gemeinde vorgesehen

„Im Moment ist das eigentlich noch gar kein Thema. Es ist ja noch nicht einmal abzusehen, welche Veranstaltungen überhaupt stattfinden können“, sagt Simone Böhnisch, Pressesprecherin der Gemeinde Ascheberg. Dennoch sind zumindest drei Termine – unter Vorbehalt – vorgesehen. Und die haben alle denselben Anlass: eine Kirmes.

Verkaufsoffene Sonntage sind demnach am 18. Juli zur Benediktus-Kirmes in Herbern, am 25. Juli zur St.-Anna-Kirmes in Davensberg sowie am 1. August zur Jacobi-Kirmes in Ascheberg geplant. Klar ist aber, dass Ladenöffnungen dann nur erlaubt sind, wenn die Veranstaltung auch durchgeführt werden kann. Denn diese können nur genehmigt werden, wenn es einen Anlass, also eben einen Markt oder ein Fest, gibt. Die Termine für verkaufsoffene Sonntage müssen generell durch den Rat der Gemeinde entschieden werden.

Über die Autorin
Redaktion Werne
Studium der Sportwissenschaft. Nach dem Volontariat bei Lensing Media zunächst verantwortlich für die digitale Sonntagszeitung, nun in der Lokalredaktion Werne der Ruhr Nachrichten.
Zur Autorenseite
Avatar
Lesen Sie jetzt