Viele ehrenamtliche Helfer auf dem Recyclinghof

HERBERN Zum Umschlagplatz für neueste Nachrichten, Meinungen und - im weitesten Sinne - Müll erwacht der Herberner Recyclinghof an jedem Samstag. Schon fast eine Stunde vor seiner eigentlichen Öffnung schließt der verantwortliche ehrenamtliche Leiter Heinz Vertgewall kurz nach 9 Uhr die Tore auf. Wenig später treffen die ehrenamtlichen Helfer ein.

von Von Heinz Rogge und Wolfgang Gumprich

, 05.02.2008, 14:49 Uhr / Lesedauer: 1 min
Lesen Sie jetzt