Von der einstigen Kneipe Surmann's Hof in Ascheberg ist nichts mehr zu sehen. Hier entstehen 20 Eigentumswohnungen, die allesamt noch zu haben sind, wie Frank Venker von der zuständigen Baufirma erklärt. © Montage Wellerdiek
Immobilien in Ascheberg

Wohnungen auf Ex-Kneipengelände: Viele Anfragen für Surmann’s Hof in Ascheberg

Dort, wo bis vor Kurzem noch die Kneipe Surmann‘s Hof in Ascheberg stand, entstehen 20 neue Eigentumswohnungen. Dafür gibt es bereits vor der Vermarktung viele Anfragen. Bald könnte der Baustart erfolgen.

Seit einigen Wochen ist von der einstigen Kneipe Surmann‘s Hof in Ascheberg nichts mehr zu sehen. Das Gebäude, wo sich jahrzehntelang die Gaststätte befand, wurde abgerissen. An der Herberner Straße entstehen nun 20 neue Eigentumswohnungen. Und obwohl die Vermarktung der Wohneinheiten noch nicht offiziell begonnen hat, gibt es schon viele Anfragen.

Noch alle Wohnungen zu haben

Hohe Ausstattung der neuen Wohnungen in Ascheberg

Über die Autorin
Redakteurin
Studium der Sportwissenschaft. Nach dem Volontariat bei Lensing Media zunächst verantwortlich für die digitale Sonntagszeitung, nun in der Lokalredaktion Werne der Ruhr Nachrichten.
Zur Autorenseite
Andrea Wellerdiek

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.