Der Rat der Gemeinde Ascheberg hat am Donnerstag einige wichtige Projekte auf den Weg gebracht (Archivfoto).
Der Rat der Gemeinde Ascheberg hat am Donnerstag einige wichtige Projekte auf den Weg gebracht (Archivfoto). © Eva-Maria Spiller
Politik in Ascheberg

Wohnungsbau, Windkraft, Photovoltaik: Rat in Ascheberg zeigt fast Einstimmigkeit

Der Rat der Gemeinde Ascheberg hat am Donnerstagabend einige wichtige Projekte auf den Weg gebracht. Stolpersteine in der Windkraft wurden ausgeräumt, Photovoltaik bekommt mehr Geld.

Die Liste war lang, aber die Einstimmigkeit groß – meistens jedenfalls: Der Rat der Gemeinde Ascheberg hat am Donnerstag (17. März) einige wichtige Entscheidungen getroffen, unter anderem was Bauprojekte angeht. Alle Beschlüsse finden Sie im Folgenden:

Über die Autorin
Redakteurin
Gebürtige Münsterländerin, seit April 2018 Redakteurin bei den Ruhr Nachrichten, von 2016 bis 2018 Volontärin bei Lensing Media. Studierte Sprachwissenschaften, Politik und Journalistik an der TU Dortmund und Entwicklungspolitik an der Philipps-Universität Marburg. Zuletzt arbeitete sie beim Online-Magazin Digital Development Debates.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.