Zwei Verletzte nach Unfall auf der A1

ASCHEBERG Bei einem Unfall auf der Autobahn 1 zwischen der Anschlussstelle Ascheberg und dem Autobahnkreuz Münster-Süd wurden zwei Personen verletzt.

18.12.2007, 16:04 Uhr / Lesedauer: 1 min

Ein 45-jähriger Lastwagenfahrer aus Brilon war mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit von 120 Kilometer pro Stunde auf der Autobahn mit seinem Fahrzeug unterwegs.

Aus bislang noch nicht bekannter Ursache kam er dann bei einem Überholvorgang nach rechts gegen einen anderen Laster eines 22-jährigen Fahrers aus Sachsen-Anhalt und prallte mit diesem zusammen.

In dem Fahrzeug des Fahrers aus Brilon wurden bei dem Unfall ein 34-jähriger Mann schwer und ein 42-jähriger Mann leicht verletzt. Der Gesamtsachschaden beträgt etwa 10 000 Euro.

Lesen Sie jetzt