Säugling mit 14 Knochenbrüchen Elternpaar aus Herten und Selm droht ein neuer Prozess

Mit den ersten Zeugenaussagen ist der zweite Prozess um das mutmaßliche Misshandlungs-Schicksal eines Säuglings fortgesetzt worden. Angeklagt ist unter anderem ein Kindsvater aus Bork. © Werner von Braunschweig
Lesezeit

Das lesen andere

FC Schalke 04

Magazin