Ute K. präsentiert unserer Redaktion zwei der nachgeahmten historischen Bücher, die ihre Bekannte für viel Geld gekauft hat. Vor ihr aufgeschlagen liegt das Faksimile der „Harmonia Macrocosmica“, daneben der „Atlas Gerardus Mercator“.
Ute K. präsentiert unserer Redaktion zwei der nachgeahmten historischen Bücher, die ihre Bekannte für viel Geld gekauft hat. Vor ihr aufgeschlagen liegt das Faksimile der „Harmonia Macrocosmica“, daneben der „Atlas Gerardus Mercator“. © Carola Wagner
Opfer früher im Bertelsmann-Buchclub

Zehntausende Euro weg: Hertenerin an der Haustür mit neuem Bücher-Trick betrogen

Eine super Geldanlage in Zeiten von Minuszinsen und Inflation? Der Vertreter legt gewichtige Argumente auf den Küchentisch: riesige, wertig anmutende Bücher. Und schon schnappt die Falle zu.

„Harmonia Macrocosmica“ lautet der Titel des Buchs, das vor Ute K. auf dem Tisch liegt. Ein schwerer Band, mit Leder ummantelt. Die Distelnerin zieht die weißen Baumwollhandschuhe an, die dazugehören. Das Prachtstück soll ja auf keinen Fall Schaden nehmen, schließlich will dessen Besitzerin es irgendwann zu Geld machen. Zehntausende Euro hat sie für dieses und einige ähnliche „Werke“ hingeblättert. „Eins kostete 4999 Euro, ein weiteres 9999 Euro, ein anderes sogar 13.499 Euro“, berichtet Ute K.

Original erzielt 30.000 Euro, Imitat gibt es für 250 Euro

Opfer behält den Betrug voller Scham für sich

Dubiose Vertreter ziehen mit perfider Masche durchs Land

Polizei verweist aufdringliche Drücker des Grundstücks

Tipp: Niemanden in die Wohnung lassen, nichts unterschreiben

Info

Über die Autorin
Redakteurin
Mein Journalistinnen-Herz schlägt für Herten und die Menschen vor Ort. Hier bin ich aufgewachsen, hier lebe und arbeite ich - letzteres als Lokalredakteurin und stellv. Redaktionsleiterin der Hertener Allgemeinen. Ich liebe meine Familie, Italien, Kunst, Sprache, Pferde, reise viel und koche mit Leidenschaft. Leserinnen und Leser finden bei mir immer ein offenes Ohr: für Anregungen, Fragen, Probleme und Sorgen ebenso, wie für kuriose, schöne oder spektakuläre Geschichten. Rufen Sie mich an oder schreiben Sie mir. Ich bin für Sie da - jederzeit.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.