Bodenplatte gesetzt, Kellerwände stehen – Veronika und Matti freuen sich im Selfie über den sichtbaren Fortschritt während Sohn Paul skeptisch beobachtet, was der Papa mit dem Smartphone veranstaltet.
Hausbau in Holzwickede (14)

Vom Loch zum Keller: Plötzlich ist das Untergeschoss fertig

Von einem Besuch auf den nächsten geht es auf der Baustelle von Veronika und Matti Ostwinkel voran: Ein Ausflug mit den Rädern endet mit einer freudigen Überraschung.

Vom Doppel- bis zum Einfamilienhaus – 135 Wohngebäude umfasst der Wohnpark Emscherquelle. Im Vorjahr sind die ersten Bewohner in ihre Häuser eingezogen, mittlerweile füllt sich die Nachbarschaft immer weiter. Gen Frühjahr 2023 wollen auch Veronika und Matti Ostwinkel samt Sohn Paul dazugehören.

Vernetzte Neu-Bewohner halten sich auf dem Laufenden

Über den Autor
Redakteur
Jahrgang 1985, aufgewachsen auf dem Land in Thüringen. Fürs Studium 2007 nach Dortmund gekommen. Schreibt über alles, was in Holzwickede passiert. 17.000 Einwohner mit Dorfcharakter – wie in der alten Heimat. Nicht ganz: Dort würden 17.000 Einwohner locker zur Kreisstadt reichen. Willkommen im Ruhrgebiet.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.