Aus nach 58 Jahren: Reisebüro Mohr ist das nächste Corona-Opfer

Redakteur
Gerda Gschaider im Reisebüro Mohr an der Adenauerstraße 2. Sie zieht um nach Lünen, wenn der Standort Ende März aufgegeben wird. Pandemiebedingt schließt Mohr in Kamen.
Gerda Gschaider im Reisebüro Mohr an der Adenauerstraße 2. Sie zieht um nach Lünen, wenn der Standort Ende März aufgegeben wird. Pandemiebedingt schließt Mohr in Kamen. © Stefan Milk
Lesezeit

Abschied in der letzten Woche im März

Umsatz um etwa 90 Prozent eingebrochen

Kundenbetreuung weiterhin am Stammsitz in Lünen

Aussichten in der Reisebranche nicht gravierend verbessert

Ladenlokal an der Adenauerstraße hat 100 Quadratmeter