Bahnstrecke Dortmund-Hamm kurzfristig gesperrt Busnotverkehr und hohe Verspätungen

Redakteur
Die Bahnstrecke zwischen Dortmund und Hamm ist aktuell gesperrt. Es verkehren zurzeit ersatzweise Busse zwischen den Hauptbahnhöfen in Dortmund und Hamm.
Die Bahnstrecke zwischen Dortmund und Hamm war zeitweise gesperrt, viele Züge kamen verspätet an. Es verkehrten am Montag ersatzweise Busse zwischen den Hauptbahnhöfen in Dortmund und Hamm. © Stefan Milk
Lesezeit

RE1, RE3, RE 6 und RE11: Vier Linien fahren plötzlich nicht mehr

Busnotverkehr zwischen Dortmund und Hamm eingerichtet

Auswirkungen auch auf den Fernverkehr