Erzieherin stirbt nach Corona-Masseninfektion in Kindergarten

Redaktionsleiter
Die Kita St. Marien Kaiserau an der Pestalozzistraße in Methler: Eine Mitarbeiterin ist nach einer Coronavirus-Infektion gestorben.
Die Kita St. Marien Kaiserau an der Pestalozzistraße betreut normalerweise 65 Kinder. Nach einer Quarantäne startete der Betrieb am Montag wieder. © Marcel Drawe
Lesezeit

Das lesen andere

FC Schalke 04

Magazin