Stäbchen rein, sicher sein. Mit diesem Motiv werben die Johanniter für Schnelltests im Paul-Gerhardt-Haus in Methler. Das neue Schnelltestzentrum wird bald eröffnet.
Stäbchen rein, sicher sein. Mit diesem Motiv werben die Johanniter für Schnelltests im Paul-Gerhardt-Haus in Methler. Das neue Schnelltestzentrum wird bald eröffnet. © Johanniter
Hilfe bei Termin-Suche

Neues Schnelltestzentrum bei den Johannitern: Der große Überblick zum Wochenende

Nach Eröffnung bei Ikea und dem Minigolfpark wächst die Zahl der Schnelltestzentren in Kamen weiter. Neuer Standort ist ein ehemaliges Gemeindehaus, in dem die Johanniter testen.

Die Zahl der Schnelltestzentren in Kamen wächst weiter. Nachdem vorige Woche bei Ikea und im Minigolfpark eröffnet wurde, steht ein neuer Test-Standort vor dem Start – der zwölfte in Kamen. Er eröffnet am Montag, 3. Mai, am Paul-Gerhardt-Haus an der Wasserkurler Straße 38, dem ehemaligen Gemeindehaus der Ev.-Luth. Gemeinde Methler. Dort betreibt der Johanniter-Regionalverband jetzt eine Tagespflege. Testzeiten sind montags bis freitags von 12 bis 16 Uhr und samstags und sonntags von 10 bis 14 Uhr.

Johanniter seit einem Jahr im Corona-Einsatz

Über den Autor
Redakteur
Jahrgang 1968, aufgewachsen in mehreren Heimaten in der Spannbreite zwischen Nettelkamp (290 Einwohner) und Berlin (3,5 Mio. Einwohner). Mit 15 Jahren erste Texte für den Lokalsport, noch vor dem Führerschein-Alter ab 1985 als freier Mitarbeiter radelnd unterwegs für Holzwickede, Fröndenberg und Unna. Ab 1990 Volontariat, dann Redakteur der Mantelredaktion und nebenbei Studium der Journalistik in Dortmund. Seit 2001 in Kamen. Immer im Such- und Erzählmodus für spannende Geschichten.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.