Filialleiter Rafael Klichta
Seit fünf Jahren leitet Rafael Klichta die Aldi Süd Filiale in Kirchhellen. Er freut sich auf ein neues Kapitel. © Valerie Misz
Aldi Süd

Filialleiter Rafael Klichta: „Das ist der neue Super-Aldi in Kirchhellen“

Kommende Woche ist es endlich soweit und Aldi Süd öffnet endlich wieder die Türen. Nach gut sieben Monaten Umbauzeit ist die Kirchhellener Filiale kaum wiederzuerkennen. Was die Kunden erwartet.

In Kirchhellen und Umgebung sehr beliebt ist Aldi am Kirchhellener Ring. „Es handelt sich hier um eine der Umsatzstärksten Filialen“, betont Expansionsleiter Martin Stopa. Grund dafür ist auch die Lage im Grenzgebiet von Aldi Süd und Nord. Viele Kunden aus Gladbeck und dem Kreis Recklinghausen verschlägt es in die Filiale im Dorf. Grund genug für das Unternehmen, eine hohe sechsstellige Summe in den Standort zu investieren. Nachdem die Idee eines kompletten Neubaus nicht umgesetzt werden konnte, wurde das bestehende Gebäude für einen komplett neuen Look genutzt.

Neue Aldi-Version 2.0

Großzügig und exklusiv: Das ist die neue Aldi-Filiale in Kirchhellen

Mehr Platz für Waren und Kunden

Über den Autor

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.