Falsche Dachdecker erbeuten Schmuck einer 85-jährigen Seniorin

Zeugen gesucht

Dreiste Betrüger gaben sich am Donnerstagnachmittag im Kirchhellener Stadtteil Grafenwald als Dachdecker aus. Opfer der Betrüger wurde eine 85-jährige Seniorin.

Grafenwald

31.07.2020, 13:54 Uhr / Lesedauer: 1 min
Die Polizei sucht Zeugen. (Symbolbild)

Die Polizei sucht Zeugen. (Symbolbild) © Polizei

Die unbekannten Männer behaupteten gegenüber der 85-Jährigen, sie hätten einen Mangel an ihrem Dach festgestellt. Während einer der Männer die Seniorin mit einem Gespräch ablenkte, schaute sich die andere Person den angeblichen Schaden an.

Seniorin gab Personenbeschreibungen ab

Als die Männer weg waren, stellte die Seniorin fest, dass wertvoller Schmuck gestohlen worden war.

Die Bottroperin kann die beiden Männer in Handwerkerkleidung wie folgt beschreiben: Einer war 40 bis 50 Jahre alt, etwa 1,70 Meter groß, schlank und hatte dunkles Haar, einen Drei-Tage-Bart und er trug einen grau-blau gestreiften Arbeitsanzug mit schwarzen Handschuhen.

Den anderen Mann beschrieb die Grafenwälderin so: etwa 50 bis 60 Jahre alt, rund 1,75 Meter groß, korpulent, kurze graue Haaren.

Die Polizei sucht Zeugen, die verdächtige Beobachtungen - vor allem zu einem möglichen Fahrzeug - gemacht haben. Hinweise nimmt das zuständige Kommissariat unter Tel. (0800) 2361 111 entgegen.

Schlagworte: