Auf dem Feld wurden vor etwa zehn Jahren 10.000 Nordmanntannen gepflanzt. Der Großteil ist noch da und bereit, zu Weihnachten mit nach Hause genommen zu werden, sagt Markus Kaufmann. © Valerie Misz
Weihnachten

Heidhof setzt dieses Jahr aus: Hier können sie trotzdem einen Baum schlagen

Wie viel Spaß es machen kann, den Tannenbaum frisch auf dem Feld zu schlagen, zeigen der Heidhof und die Familie Kaufmann seit Jahren. Natürlich nimmt die Pandemie auch hier Einfluss.

Auf so vieles muss in der so traditionsbehafteten Adventszeit schon verzichtet werden. Auch der jährliche Weihnachtsmarkt auf dem Heidhof wird dieses Jahr nicht stattfinden.

Die Schönheit der Bäume liegt im Auge des Betrachters

Über den Autor

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.