Der Vorsitzende des Heimatvereins Kirchhellen, Peter Pawliczek, stellt das Veranstaltungsjahr 2022 vor. Er hofft auf rege Teilnahme, auch von Neubürgern.
Der Vorsitzende des Heimatvereins Kirchhellen, Peter Pawliczek, stellt das Veranstaltungsjahr 2022 vor. Er hofft auf rege Teilnahme, auch von Neubürgern. © Valerie Misz
Heimatverein

Heimatverein Kirchhellen bietet wieder ein volles Programm an

Beim Verein für Orts- und Heimatkunde geht es mit traditionellen Veranstaltungen weiter. Außerdem gibt es schon einen Ausblick auf das kommende Veranstaltungsjahr. Viele Klassiker sind dabei.

Gemeinsam mit der Söller-Stiftung haben Heimatverein und Hof Jünger die Seniorennachmittage ins Leben gerufen. Regelmäßig gibt es interessante Themen, die in der Tenne des Kulturzentrums besprochen werden. Am 17. November ab 15 Uhr wird Reinhold Thesing von seinen Pilgererlebnissen auf dem Jakobsweg nach Santiago de Compostela berichten. Der Eintritt ist frei.

Klassiker und Traditionen im neuen Jahr

Über den Autor

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.