Hermann Reinbold
Die Erleichterung bei Hermann Reinbold ist groß: Das Halbjahresprogramm kann voraussichtlich ohne große Einbußen zu Ende gebracht werden. © Valerie Misz
Kultur

Hof Jünger: Das erwartet die Kulturfreunde im Mai

Zum ersten Mal seit Beginn der Pandemie kann das Kulturzentrum im Herzen Kirchhellens sein geplantes Programm zumindest beinahe vollständig umsetzen. Der Mai bietet viel Abwechslung.

Immer wieder musste der Vorsitzende des Bürgervereins Hof Jünger Hermann Reinbold sein Programm umschmeißen. Das lag aber nicht nur an den Veranstaltungsverboten und strengen Vorschriften, die in den vergangenen zwei Jahren immer wieder griffen. Auch die Künstler, die wegen Krankheit oder fehlendem Impfstatus absagen mussten sowie die Problematik, passende neue Termine zu finden, stellten die Organisatoren stets vor neue Herausforderungen.

Ein außergewöhnliches Konzept aus Literatur und Musik

Zwei Kabarett-Abende in Folge

Über den Autor

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.