Jugendfestival im Brauhaus

KIRCHHELLEN Ihr Hit "Vorstadt Nr. 1" gewann beim Eins Live Vorstadt-Battle den ersten Preis. Jetzt hat die ESC Crew ein neues Projekt auf die Beine gestellt.

von Von Yvonne Dziabel

, 06.02.2008, 15:16 Uhr / Lesedauer: 1 min
Immer gut drauf: die Jungs von der ESC Crew mit  den Kollegen von „All night outside“ und „The Millboard Message“.

Immer gut drauf: die Jungs von der ESC Crew mit den Kollegen von „All night outside“ und „The Millboard Message“.

"Wir wollen ein kleines Festival im Brauhaus veranstalten", erklärte Sami Mousalli von der ESC Crew am Mittwoch. Unter dem Motto "Vorstadt-Finest" findet es am 22. Februar statt. Doch die beiden HipHopper treten natürlich nicht alleine auf. Sie holen sich Verstärkung aus Grafenwald. "The Millboard Message" und "All night outside" sind mit von der Partie.

Die Jungs von "The Millboard Message" ordnen sich selbst in der Kategorie "Pop-rock" ein und schreiben alle Lieder selbst. Die englischen Songs handeln von Liebe, Freundschaft, dem Leben und natürlich von der Band selbst. "Wir wollen, dass unsere Zuschauer Spaß haben, wenn wir auftreten", sagen die Mitglieder der Band.

Spaß steht auch bei "All night outside" im Vordergrund. Der Stil ist am besten mit Gitarren-Elektro-Pop zu beschreiben, die Songs kommen ebenfalls aus der eigenen Feder. "Wir machen sehr bunten und eher unernsten Pop, in denen es meist um Frauen und Partys geht", sagen die Bandmitglieder.

Das Festival beginnt am 22. Februar um 20.30 Uhr im Brauhaus. Der Einlass ist für 19.30 Uhr geplant. Für vier Euro versprechen die Bands einen Abend mit grenzübergreifender, handgemachter Jugendmusik.

 

Lesen Sie jetzt