Peter Rommeswinkel macht gemeinsam mit den Kindern einen Schreiner-Workshop. Die Vielseitigkeit in der Verarbeitung von Holz steht dabei im Vordergrund. © Valerie Misz
Kinderbetreuung

Kinder erleben mit dem Jugend-Kloster die „Natur im Herbst“

Auch in diesen Ferien hat das Team vom Jugend-Kloster wieder ein Programm auf die Beine gestellt. Spiel, Gemeinschaft und bewusstes Erleben der Natur stehen dabei im Vordergrund.

Die Ferienfreizeiten des Jugend-Klosters Kirchhellen sind stets beliebt bei den Kirchhellener Kindern. Normalerweise nehmen bis zu 100 Kinder an den Programmen Teil. Seit der Pandemie musste die Teilnehmerzahl allerdings drastisch reduziert werden. Mit viel Kreativität und Ausdauer schafft es das Team dennoch immer innerhalb der Ferien ein Programm für die Kinder durchzuführen. Aktuell ist die Teilnehmerzahl der Freizeiten auf 20 Kinder begrenzt.

Ein Wochenende wie in Indonesien

Bewusstsein für Natur und direkte Umwelt

Über den Autor

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.