Bücherschrank in Kirchhellen
Der Bücherschrank erfreut sich großer Beliebtheit - bei den Büchern gibt es einen ständigen Wechsel. Zukünftig soll man hier durch eine Sitzgruppe noch besser verweilen können. © Aileen Kurkowiak
Dorfkern

Kirchhellener Bücherschrank-Ecke wird zur „Begegnungs-Ecke“

Seitdem der Bücherschrank am Alten Marktplatz steht, erfreut er sich größter Beliebtheit. Jetzt hat die Bezirksvertretung beschlossen, eine richtige „Begegnungs-Ecke“ am Standort zu schaffen.

Schon bei der offiziellen Eröffnung des Bücherschranks im vergangenen September sprach Bezirksbürgermeister Ludger Schnieder von der Überlegung, ergänzend zu den massiven Bänken auch einen Tisch neben dem Bücherschrank anbringen zu lassen: „Das wäre eine tolle Möglichkeit, um dort zusammenzukommen und um gemeinsam vielleicht etwas zu spielen.“

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.