Fahrschulinhaber Bernd Kamphuis und Fahrlehrer Christian sind froh, dass zumindest die Theoriestunden wieder mit geringen Einschränkungen stattfinden können. © Valerie Misz
Fahrschule

Kirchhellener Fahrschule kommt wegen Corona an ihre Grenzen

Schon seit Monaten haben Fahrschulen mit Herausforderungen zu kämpfen. Die Nachwirkungen der Lockdowns lassen langsam nach, sind aber noch lange nicht überwunden.

Bereits vor einem halben Jahr kamen Fahrlehrer und -prüfer an ihre Grenzen. Eine riesige Welle wartender Fahrschüler formte sich. Ein Abflachen war lange nicht in Sicht. Das Problem: Die Ausbildung der Fahrschüler konnte nicht zum Abschluss gebracht werden.

2G-Regel auch für Fahrschulen

Über den Autor

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.