Endlich wieder mit Publikum: Zu den Aufführungen ist jeder herzlich willkommen. © Aileen Kurkowiak
Theater

Theater im Doppelpack: Vestisches Gymnasium kündigt zwei Stücke an

Nachdem die Literaturkurse in den vergangenen beiden Jahren Corona-bedingt keine Theaterstücke auf die Bühne bringen konnten, sollen in diesem Schuljahr gleich zwei Stücke aufgeführt werden.

Es haben sich so viele Schülerinnen und Schüler in diesem Schuljahr für den Literaturkurs gemeldet, dass wir die insgesamt 34 Schüler in zwei Gruppen aufteilen mussten“, erklärt Literaturlehrer Matthias Weiß. Dabei herausgekommen sind schließlich auch zwei völlig unterschiedliche Theaterstücke, für die ab sofort der Kartenvorverkauf läuft.

„Der Zauberer von Oz“ und „Das Erbe. Schweigen ist Silber, Reden ist Mord“

Von der Idee zum eigenen Theaterstück

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.