Impfschäden, Impfgegner und Infektiosität trotz Impfung: Dr. Thomas Huth (r.) im Gespräch mit HA-Redakteur Marcus Land.
Impfschäden, Impfgegner und Infektiosität trotz Impfung: Dr. Thomas Huth (r.) im Gespräch mit HA-Redakteur Marcus Land. © Marcel Drawe
Experten-Gespräch mit Dr. Thomas Huth

Im Video: Mediziner kontert Impfgegner und Berichte über Impfschäden aus

Der Allgemeinmediziner Dr. Thomas Huth hält ein flammendes Plädoyer für die Corona-Schutzimpfung. In einem Video-Gespräch äußert sich der Arzt über Impfschäden, Impfgegner und Infektiosität trotz Impfung.

Etliche Corona-Tests hat er bei seinen Patienten gemacht. Vor wenigen Wochen hat sich der Allgemeinmediziner Dr. Thomas Huth dann selbst angesteckt: Die Krankheit nahm bei dem Fröndenberger einen relativ schweren Verlauf.

Pandemie nur durch Corona-Impfung zu besiegen

Über den Autor
Redakteur
Geboren 1972 in Schwerte. Leidenschaftlicher Ruhrtaler. Mag die bodenständigen Westfalen. Jurist mit vielen Interessen. Seit mehr als 25 Jahren begeistert an lokalen Themen.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.