Buchtipp: Andrea unterimmt einen egoistischen Selbsterfahrungstrip

Freie Mitarbeiterin
Der Roman ist ein bisschen wie ein Roadmovie, doch die Hauptfigur ist recht unsympathisch egoistisch, findet Buchrezensentin Britta Helmbold. © Helmbold
Lesezeit

Das lesen andere

FC Schalke 04

Magazin