Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Fernsehen

Fernsehen

Berlin. Musik und Fernsehen passen traditionell gut zusammen. Vox hat vor vier Jahren eine neue Show erfunden, die in der Regel gute Quoten hat, was ja schon keine Selbstverständlichkeit mehr ist.mehr...

Mainz. Der Fernsehsatiriker will die Geschichten aus dem alten Bilderbuch für das ZDF in die Gegenwart holen. Unterstützt wird er dabei von Schauspielern und Comedians wie Devid Striesow, Annette Frier, Kida Ramadan, Ralf Kabelka, Anna Schudt und William Cohn.mehr...

Bayreuth. In Bayreuth laufen derzeit die Dreharbeiten zum fünften Fall der Mordkommission Franken um Felix Voss (Fabian Hinrichs) und Paula Ringelhahn (Dagmar Manzel). Der Thriller soll voraussichtlich im kommenden Jahr ausgestrahlt werden.mehr...

München. Wie war Obernerd Sheldon Cooper als Kind? Iain Armitage zeigt es in dem „Big Bang Theory“-Ableger „Young Sheldon“. Zu später Stunde wird der Jungstar darüber bei Klaas Heufer-Umlauf plaudern.mehr...

Berlin. Für die quotenverwöhnte „Tatort“-Reihe waren die Zuschauerzahlen nichts Besonderes. Dennoch landete der Krimi in der Zuschauergunst weit vor der Konkurrenz. Auch Simone Thomalla konnte da nichts machen.mehr...

Berlin. Gewagte Stunts statt weiblicher Intuition: Mit der knallharten Sarah Kohr geht im ZDF ein neuer Frauentyp auf Mörderjagd.mehr...

Hamburg. Sein zehnter „Tatort“-Fall führt Wotan Wilke Möhring als Ermittler Falke unter Migranten. Dabei fällt ein Mordverdacht auf den Bundespolizisten und seine Kollegin Julia Grosz. Eindringliche Verhörszenen und Rückblenden machen die Episode zu etwas Besonderem.mehr...

Berlin. Die ZDF-Krimi-Serie „Der Alte“ ist Quoten-Siege gewohnt. Auch am Freitagabend konnte sie sich gegen die Konkurrenz durchsetzen. Auf dem zweiten Platz landete ein Arztdrama.mehr...

Bremen. Der öffentlich-rechtliche Rundfunk hat Angebote im Fernsehen, Radio und Internet. Muss das Programm künftig eingeschränkt werden? Eine große Gruppe unter den ARD-Beschäftigten sorgt sich um die Zukunft.mehr...

Anzeige
Anzeige