115 Kilometer weit über neue Strecken wandern

Eröffnung des Wegenetzes

LEGDEN Das neue Wanderwegesystem in Legden und Asbeck (Münsterland Zeitung berichtete) ist nun komplett fertig gestellt und soll am Sonntag, 12. Juli, seiner Bestimmung übergeben werden - mit einem Volkswandertag.

06.07.2009, 18:11 Uhr / Lesedauer: 1 min
115 Kilometer weit über neue Strecken wandern

Auf dem rechten Weg zu bleiben, ist in Legden keine Schwierigkeit mehr - dank der neuen Markierungen.

Der Verkehrsverein und insgesamt sieben gastronomische Betriebe sowie der Heimatverein Asbeck als Initiatoren laden die gesamte Bevölkerung zu einem Wandertag auf den insgesamt 17 neuen Routen ein, die eine Gesamtlänge von rund 115 Kilometern haben. Orientieren kann sich dabei jeder an Übersichtstafeln, die bis zum Ende kommender Woche an folgenden Stellen aufgestellt sein werden: Schaukasten am Dorfbrunnen (Hauptstraße), Gasthof Waldkrone, Landhotel Hermannshöhe, Dorf Münsterland, Gaststätte Düstermühle, Bahnhof, vor dem Asbecker Jugendheim (Brückenstraße), Hotel Enseling.

Außerdem sind die Wanderstrecken auf fünf verschiedenen Teilplänen im DIN A4-Format beim Verkehrsverein, Tel. 95 03 als Set zum Preis von 2 Euro oder als Einzelkarte für 0,50 Euro zu bekommen. Auch die beteiligten gastronomischen Betriebe sowie die Gaststätten Reers und Reckers im Ortsteil Asbeck halten diese Wanderkarten bereit. Offiziell eröffnet wird die Route am Sonntag, 12. Juli, 11 Uhr am Landhotel Hermannshöhe. Wandern und Gewinnen Die Initiatoren haben als Anreiz dazu drei Preise (jeweils ein Essen für sechs, vier und zwei Personen) ausgesetzt, die gewonnen werden können. Voraussetzung für eine Teilnahme an diesem Gewinnspiel ist, dass im Rahmen einer Wanderung am 12. Juli drei der beteiligten gastronomischen Betriebe besucht werden, was durch je einen Stempelabdruck auf der Teilnehmerkarte nachzuweisen ist. Teilnehmerkarten sind ab sofort beim Verkehrsverein und bei den beteiligten Betrieben erhältlich und dort auch bis spätestens zum 14. Juli wieder abzugeben.

Lesen Sie jetzt