1900 Dahlienknollen gepflanzt: Ab Sonntag ist Dahliengarten offen

hzCoronavirus

Seit Ende März ist der Dahliengarten wegen der Corona-Pandemie geschlossen. Ab Sonntag, 3. Mai, ist er wieder geöffnet. Vorher hat das Garten-Team noch 1900 Dahlienknollen gepflanzt.

Legden

, 02.05.2020, 19:00 Uhr / Lesedauer: 1 min

Vor verschlossenen Türen standen Besucher aus Nah und Fern vor dem Dahliengarten. Ab Sonntag, 3. Mai, öffnet die Gemeinde Legden ihn wieder für die Öffentlichkeit. Er ist täglich von 9 bis 18.30 Uhr zugänglich.

Das freut vor allem das Team des Dahliengarten-Vereins. „Unsere Arbeit – Pflanzen, Pflegen, Ernten der Knollen – muss einerseits auch in dieser Zeit weiterlaufen und zudem wäre diese enorme Arbeit umsonst, wenn es keiner sehen kann“, sagt die Vorsitzende Angelika Hoffmann.

Rechtzeitig zur Wiedereröffnung hat das Dahliengarten-Team in den vergangenen drei Tagen in mühevoller Kleinarbeit über 1900 Dahlienknollen gepflanzt. Aufgrund der Trockenheit mussten die Knollen gut angegossen werden. Viele neue Sorten können im Sommer bestaunt werden. „Wir freuen uns schon auf einen blütenreichen Sommer, auf optimale Wetterbedingungen, nicht zu trocken und zu nass und auf viele nette Gartengespräche“, so Angelika Hoffmann.

Spielplatzbereich bleibt weiter gesperrt

Der Verein weist daraufhin, dass auch im Dahliengarten Abstand gehalten werden soll. Es sollen auch keine großen Picknicke geben. Der Spielplatz bleibt weiterhin noch Sperrbereich.

Jetzt lesen

Die Corona-Krise wird sich auch in der Gestaltung der Sommerfeste auswirken. Hier sucht der Verein noch neue Wege, um den Besuchern etwas anzubieten. Die Führungen können gegebenenfalls nur noch in kleineren Gruppen durchgeführt werden. Auch für Feste wird es bestimmte Auflagen geben. Angelika Hoffmann: „Das werden die Herausforderungen für die nächste Zeit sein, um auch die Bewirtschaftung des Gartens aufrecht zu erhalten.“

Als eine Möglichkeit, finanzielle Unterstützung zu erhalten, vergibt der Dahliengarten-Verein Dahlienpatenschaften. Sie beträgt für ein Jahr 30 Euro. Der Pate erhält eine gerahmte Urkunde und wird auf unser Dahlienpatenschaftswand im Dahliengarten mit erwähnt. Weitere Infos gibt der Verein im Internet oder unter Tel. (02566) 4242.

Lesen Sie jetzt