«Attraktiv für unsere Kunden»

Kaufleute zahlen

25.05.2007 / Lesedauer: 2 min

Legden osef Völker, Nur durch die Beteiligung der Anwohner der Hauptstraße - zumeist Geschäftsleute - ist es möglich, den oberen Bereich der Straße in der «gehobenen Ausstattung» auszubauen. Sie bezahlen die Hälfte der Mehrkosten von 75 000 Euro aus der eigenen Tasche - eine wichtige Investition in den Standort Legden, wie J Sprecher der Geschäftsleute in diesem Bereich des Ortskerns, meint. «Dadurch, dass der Kanal saniert und die Straße ohnehin erneuert werden muss, besteht jetzt für uns die einmalige Gelegenheit, relativ günstig den Bereich für unsere Kunden attraktiver zu gestalten». An ihr Engagement knüpfen die Kaufleute aber auch Forderungen, wie Völker betont - insbesondere, was die Erreichbarkeit der Geschäfte angeht. Immerhin werbe Legden mit dem Slogan «Nicht weit laufen, in Legden kaufen» - dafür müssten alle Beteiligten auch die Voraussetzungen schaffen helfen. sy-

Lesen Sie jetzt