Basketballkörbe fürs Jugendhaus Pool

11.01.2008, 18:56 Uhr / Lesedauer: 1 min

Legden Das Jugendhaus "Pool" am ehemaligen Freibad noch attraktiver zu gestalten, ist an sich Aufgabe des Trägervereins für die offene Kinder- und Jugendarbeit Legden/Asbeck. Manchmal bekommen die Mitglieder aber auch willkommene Hilfe - etwa durch die Firma EP Hamm & Beerlage aus Stadtlohn. Sie spendete zwei neuer Basketballkörbe - inklusive Bällen und Trikots. Das Jugendhaus direkt neben dem Sportgelände am Nordriing hat damit eine weitere eigene sportliche Note erlangt. Aber auch, wenn das Wetter nicht zum Basketballspielen draußen einlädt, ist im Pool Programm.

Lesen Sie jetzt