Im Schulbus können die Schüler den Abstand von 1,50 Meter nicht einhalten. Natürlich gilt auch hier Maskenpflicht.
Im Schulbus können die Schüler den Abstand von 1,50 Meter nicht einhalten. Natürlich gilt auch hier Maskenpflicht. © Bastian Becker
Corona an der Sekundarschule

Bei der Fahrt im Schulbus fällt das Abstandhalten ziemlich schwer

Die neuen Corona-Regeln haben für die Schüler der Sekundarschule Legden-Rosendahl viele Facetten: Ob im Unterricht, in der Pause oder im Schulbus, immer muss man einiges beachten.

Gerade für die Sekundarschule Legden-Rosendahl mit ihren zwei Standorten ist der Schulbusverkehr unerlässlich. In Zeiten der Corona-Pandemie gilt natürlich auch für den Schülerspezialverkehr zwischen den zwei Schulorten, der die verschiedenen Ortsteile anfährt, ein Hygienekonzept und damit die Maskenpflicht.

Enge Zusammenarbeit mit Busunternehmen

Gleichbleibende Zahl der Fahrschüler

Klassen werden weitestgehend getrennt

Über den Autor
Redakteur
Berichtet gerne von Menschen, die etwas zu erzählen haben und über Entwicklungen, über die viele Menschen sprechen.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.