Die DRK-Teststation in Legden legt die Schnelltests zur Seite. Zumindest so lange, bis wieder Bedarf herrscht.
Die DRK-Teststation in Legden legt die Schnelltests zur Seite. Zumindest so lange, bis wieder Bedarf herrscht. © picture alliance/dpa
Corona-Pandemie

Corona-Teststationen in Legden schließen – zumindest vorerst

Die Inzidenz sinkt, die Infektionszahlen gehen deutlich zurück. Die Folge: Immer weniger Menschen lassen sich auf Covid-19 testen. Das stellt die Betreiber von Teststellen in Legden vor Probleme.

Wer einen Corona-Schnelltest benötigt, ist beim Clubheim des SuS Legden neuerdings fehl am Platz. Seit April hatte ein privates Unternehmen hier Schnelltests angeboten, doch die Dienstleistung rechnet sich nicht mehr. „Wir haben aufgrund der geringen Nachfrage nach Corona-Schnelltests in der Gemeinde Legden unsere Teststelle geschlossen“, erklärte Justin Schwartz von der Erlebniswelt Sport, die das Zentrum betrieben hatte.

Auch das DRK zieht sich zurück

Kürzung der Vergütung spielt keine Rolle

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.