Dieter Berkemeier tritt in Legden als unabhängiger Bürgermeisterkandidat an. Er stellte sich 20 kurzen Fragen der Redaktion. © Anne Winter-Weckenbrock
Kommunalwahl 2020 in Legden

Dieter Berkemeier will als Bürgermeister frei von Fraktionszwängen sein

Dieter Berkemeier will als unabhängiger Kandidat Bürgermeister werden. Wir haben ihm 20 Fragen gestellt – was er im Amt als erstes machen würde und welchen Fußballverein er bevorzugt.

Bei der Kommunalwahl am 13. September tritt Dieter Berkemeier als unabhängiger Kandidat für das Bürgermeisteramt in Legden an. Er wird von der SPD unterstützt.

Wir haben ihm 20 kurze Fragen gestellt. Er kündigt im Videonterview an, Unternehmen offensiv wegen Ansiedlungen ansprechen zu wollen und verrät, womit man ihn aus der Fassung bringen kann.

Hier geht es zum Video:

Video

20 Fragen an Dieter Berkemeier

Über die Autorin
Redaktion Ahaus
Hat besondere Freude daran, das Besondere im Alltäglichen zu entdecken
Zur Autorenseite
Avatar
Lesen Sie jetzt