Gartenhütte wird Raub der Flammen

21.11.2007, 17:56 Uhr / Lesedauer: 1 min

Legden Nach nur wenigen Minuten rückte der Löschzug Legden mit drei Fahrzeugen aus, als er am Dienstag um 14.14 Uhr von der Leitstelle des Kreises Borken alarmiert wurde. Einsatzort war eine Gartenhütte auf einem landwirtschaftlichen Anwesen in der Bauerschaft Isingort.

Bei Eintreffen des ersten Einsatzfahrzeugs befand sich die Gartenhütte bereits in vollem Brand, die Rauchwolke war weithin sichtbar. Trotz des sofortigen und massiven Löscheinsatzes mit mehreren Rohren konnte das völlige Ausbrennen der Gartenhütte nicht verhindert werden.

Einsatz-Ende für den Löschzug Legden war gegen 15.30 Uhr. Zur Schadenshöhe und Ursache des Brandes konnten gestern laut Gemeindebrandinspektor Klaus Uppenkamp noch keine Angaben gemachte werden.

Lesen Sie jetzt