Marion und Josef Völker führen im Legdener Ortskern ein Geschäft für Damenoberbekleidung, Miederwaren sowie Wäsche für Damen und Herren. UWG-Bürgermeisterkandidat Gerd Heuser (r.) sprach mit Josef Völker über die Bedürfnisse des Einzelhandels.
Marion und Josef Völker führen im Legdener Ortskern ein Geschäft für Damenoberbekleidung, Miederwaren sowie Wäsche für Damen und Herren. UWG-Bürgermeisterkandidat Gerd Heuser (r.) sprach mit Josef Völker über die Bedürfnisse des Einzelhandels. © Anne Winter-Weckenbrock
Kommunalwahl

Gerd Heuser will, dass Kunden die Legdener Händler online finden können

Einzelhändler und Dienstleister hat der unabhängige Bürgermeisterkandidat Gerd Heuser am Freitag besucht. Es ging um Leerstand, den Dahlientaler und einen Online-Marktplatz für Legdener Firmen.

Gerd Heuser möchte am 13. September zum Bürgermeister gewählt werden – um Stimmen wirbt er auch persönlich. Der Wahlkampf ist sozusagen auf der Zielgeraden, und auch am Freitag (4. September) ist er im Legdener Ortskern unterwegs. Einzelhändler und Dienstleister möchte er besuchen und fragen, was er für sie tun könnte, wenn er zum Verwaltungschef gewählt wird.

Legdener Händler sollen online gefunden werden können

Die Patienten und Kunden waren zurückhaltend

Über die Autorin
Hat besondere Freude daran, das Besondere im Alltäglichen zu entdecken
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.